Datenschutzerklärung

Einleitung

Sie sind uns als Kunde sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes in allen Bereichen den bestmöglichen Service bieten.

Die Aktiengesellschaft Liburnia Riviera Hotels und die GmbH Remisens Hotel Group d.o.o., Zagreb (nachstehend bezeichnet als: „LRH‟, „Remisens‟, „wir‟, „uns‟, „unsere‟) respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Die Erfassung und Speicherung von Informationen erfolgt im Einklang mit den jeweiligen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, die die Grundlage für diese Website darstellt. Persönliche Daten können von uns bei jeder Bedienung oder Interaktion von Besuchern sowie in jeder Hinsicht im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit gesammelt werden.

Unter „persönliche Daten‟ sind alle Informationen zu verstehen, die in einer Form gesammelt und gespeichert werden, durch die Sie entweder direkt (z. B. namentlich) oder indirekt (z.B. per Telefonnummer) als natürliche Person identifizierbar werden. Bevor Sie uns diese Informationen mitteilen, empfehlen wir die Lektüre dieses Dokuments, in dem unsere Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten erläutert werden.

Wir machen unter Umständen von der Verwendung Ihrer persönlichen Daten (im Folgenden „PD“ genannt) zu Vermarktungszwecken Gebrauch. Falls dies nach geltendem Recht notwendig ist, werden Sie aufgefordert, vorab Ihr ausdrückliches Einverständnis für den Bezug von Marketingmaterialien zu erklären. Ferner können von uns auch Informationen über und Aufzeichnungen von Gesprächen gesammelt werden, zum Beispiel Aufnahmen oder Überwachungsaufzeichnungen von Gesprächen mit der Reservierungszentrale.

Durch das Abrufen und Nutzen unserer Website (damit ist unter anderem das Anzeigen, Übermitteln, Zwischenspeichern oder Speichern dieser Website oder der zugehörigen Dienste, Funktionen, Materialien oder Inhalte gemeint) erklären Sie, dass Sie die Geschäftsbedingungen gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind. Wenn Sie mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Website nicht weiter nutzen.

1. Personenbezogene Daten, die dem Datenschutz unterliegen

Folgende Angaben unterliegen dem Datenschutz:

  • Name und Nachname
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Telefon und/oder Faxnummer
  • Sonstige Angaben, die auf Ihren Wunsch hin vertraulich behandelt werden sollen

Sie können den Schutz Ihrer Daten jederzeit durch ausdrückliche persönliche Aufforderung aufheben. Sie können sich jederzeit aus unserer Mailingliste austragen, damit wir Ihre Daten für Werbezwecke nicht mehr verwenden. In diesem Fall verwenden wir Ihre Daten ausschließlich für interne Zwecke z.B. für statistische Datenauswertungen.

2. Verwendungszweck der erhobenen Daten

Alle Informationen, die von uns erhoben werden, dienen ausschließlich folgenden Zwecken:

  • Bereitstellung der Serviceleistungen, mit denen Sie uns beauftragen;
  • Verwaltung von Zimmer- und sonstigen Unterkunftsreservierungen;
  • Qualitative Verbesserung Ihres Hotelaufenthalts;
  • Verwaltung unseres Treueprogramms;
  • Mitteilung von Informationen über Konferenzen und Veranstaltungen an unsere Kunden;
  • Nutzung Ihrer Rückmeldungen zur Verbesserung unserer Serviceleistungen;
  • Kundenpflege nach Beendigung des Aufenthalts, insbesondere Aufnahme in unsere Newsletter-Verteilerliste, in das Gewinnspiel-System und Kontaktpflege durch weitere Marketing-Kommunikationsmittel und Marketing-Initiativen, die unsere Serviceleistungen in Erinnerung bringen;
  • Die interne statistische Datenauswertung

Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschließlich für die obengenannten Zwecke verwendet werden. Die Erhebung Ihrer Daten dient dazu, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen (Ihnen Informationen per Post, Fax, E-Mail, Telefon, etc. zukommen zu lassen) und Sie, wenn nötig rasch erreichen zu können. Fallweise verwenden wir Ihre Daten intern im Rahmen einer statistischen Auswertung oder für Marktforschungszwecke.

Da wir persönliche Daten von Personen unter 18 Jahren nicht bewusst erfassen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Ihre Kinder keine persönlichen Angaben ohne Ihre Zustimmung übermitteln.

Wenn Sie sich für die Inanspruchnahme von Angeboten in sozialen Medien entscheiden, die von uns gesponsert werden, werden von uns unter Umständen bestimmte Informationen von Ihrem Social Media Account abgerufen. Bei dem Abruf werden Ihre entsprechenden Einstellungen für den Social Media Service berücksichtigt.

Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, sind wir gesetzlich unter Umständen dazu verpflichtet, Ihre persönlichen Angaben an die zuständigen örtlichen Behörden weiterzuleiten.

3. Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Sobald Sie uns Ihre Daten übermittelt und eingewilligt haben, von uns kontaktiert zu werden, werden Sie in unsere Mailingliste aufgenommen. Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme gilt ab dem Zeitpunkt der Datenübermittlung. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist unbefristet. Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste austragen.

4. Inhalt der Datenschutzerklärung

Wir geben weder Ihre E-Mail-Adresse noch andere personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Der Verkauf, die Vermietung und Weitergabe Ihrer Daten verstößt gegen unsere Datenschutzerklärung. Wir halten uns an eine strenge Anti-Spam-Regelung. Wir bitten Sie ausdrücklich um Ihre Zustimmung, bevor Sie von uns Informationen bezüglich unserer Angebote und Aktionen erhalten. Wir haften weder für versehentliche noch durch höhere Gewalt oder andere sachliche Umstände entstandene Fehler, die die Gewährleistung des Datenschutzes gefährden, verpflichtet sich aber, derartige Fehler best- und schnellstmöglich zu berichtigen.

5. Erklärung zu Kreditkarteninformationen

Hiermit stimmen Sie zu, dass wir als Eigentümer dieser Website für das Abfangen von Daten oder für eine andere illegale Verwendung Ihrer Kreditkarteninformationen nicht verantwortlich sind, die bei der direkten Nutzung dieser Website übermittelt werden. Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir alle gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen. Bei der Übermittlung Ihrer Kreditkartenangaben im Laufe eines Buchungsvorgangs sorgt die SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) für die Sicherheit der betreffenden Transaktion. Eine vollständige Sicherheit kann allerdings bei keinem Sicherheits- oder Datenübertragungssystem im Internet garantiert werden. Zum Schutz Ihren persönlichen Daten raten wir davon ab, E-Mails mit Kreditkartenangaben an uns zu schicken.

6. Cookies und Online-Technologien

Wie viele andere Websites nutzen wir auf unserer Website auch "Cookies" oder andere technische Möglichkeiten, die uns dabei helfen, auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte anzubieten, Ihre Buchungen oder Anfragen zu bearbeiten und/oder Ihr Besuchsverhalten auszuwerten. Bei Cookies und ähnlichen Hilfsmitteln zur Verfolgung der Website-Navigation („Tracers“) handelt es sich um Datenpakete, die Server zur Übermittlung von Statusinformationen an den Browser des Benutzers verwenden und mit denen Statusinformationen über denselben Browser wieder an den ursprünglichen Server zurückgeschickt werden. Nach diesem Muster werden die angebotenen Informationen auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Internetgewohnheiten abgestimmt. Abhängig von den Einstellungen in Ihrem Browser werden die o. g. Tracer auf Ihrem Gerät installiert. Wie auch viele andere Webseiten kann unsere Seite Cookies oder andere Technologien verwenden, die dazu dienen, uns zu helfen, Ihren Interessen entsprechende Inhalte bereitzustellen, Reservierungen oder Anfragen zu bearbeiten, und/oder die Nutzung der Webseite auszuwerten. Cookies alleine können nicht dazu verwendet werden, Ihre persönliche Identität offen zu legen. Durch diese Information wird zwar bei einem Besuch auf unserer Seite der von Ihnen genutzte Browser auf unseren Servern identifiziert, jedoch nicht Sie als Person. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt die Cookies auf Ihrem Computer entfernen oder blockieren möchten, können Sie Ihre Browser-Einstellungen dementsprechend anpassen (im Hilfemenü Ihres Browsers finden Sie Informationen darüber, wie Cookies gelöscht oder blockiert werden können). Darüber hinaus können wir auch Daten mithilfe „Pixel-Tags", „Web-Beacons", „Clear GIFs" oder ähnlichen Mitteln (auch als „Pixel-Tags" bezeichnet) erheben, die uns darüber Aufschluss geben, wann Sie unsere Website besuchen und wie Sie mit unseren Diensten, beispielsweise E-Mail und Werbung, interagieren.

7. Schutz der personenbezogenen Daten von Kindern

Wir raten allen Eltern und Erziehungsberechtigten, Ihren Kindern einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten während der Nutzung des Internets beizubringen. Wir sammeln wissentlich keine Daten von Kindern unter 18 Jahren und haben keine Absicht solche Daten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden weder verwendet noch an Dritte weiter gegeben, außer es handelt sich um Online-Gewinnspiele und Preisausschreiben. Ohne Zustimmung der Eltern werden Informationen, die dazu dienen, Personen via Internet zu kontaktieren, nur dazu verwendet, direkt auf die von einem Kind gestellte Frage zu antworten. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten, um Personen außerhalb des Internets zu kontaktieren, außer es handelt sich um Preisausschreiben, und dann nur mit Zustimmung der Eltern. Wir geben keine personenbezogenen Daten ohne Zustimmung der Eltern an Dritte weiter. Es ist Kindern ohne Zustimmung der Eltern nicht möglich, ihre von uns gesammelten Kontaktdaten auf irgendeine Weise zu veröffentlichen, ebenso wenig verlangen wir von einem Kind, mehr Daten preiszugeben, als für die Teilnahme an einem Preisausschreiben oder einer anderen Aktivität notwendig ist. In Fällen, wo es Kindern unter 18 Jahren erlaubt ist, an einem Preisausschreiben teilzunehmen, fordern wir das Kind auf, die Zustimmung der Eltern oder Beziehungsberechtigen einzuholen und uns die E-Mail-Adresse eines Elternteils bekannt zu geben. Sollte ein Kind unter 18 Jahren bei einem Preisausschreiben gewinnen, werden die Eltern oder Erziehungsberechtigten telefonisch, schriftlich oder per E-Mail verständigt. Wir löschen personenbezogene Daten eines Kindes von unserer Datenbank, wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter uns dazu auffordert. Eltern oder Erziehungsberechtigte haben das Recht, alle personenbezogenen, durch eine unserer Webseiten gesammelten Daten ihres Kindes, einzusehen und gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen (sollten diese Informationen noch in unserer Datenbank gespeichert sein) und/oder es abzulehnen, eine weitere Sammlung oder Verwendung der Daten zu gestatten. Sollten Sie als Elternteil von diesem Recht Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Außer in den obengenannten Fällen, garantieren wir den Schutz der personenbezogenen Daten von Kindern gemäß den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

8. Änderung von Daten

Sie können sich jederzeit an uns wenden, um Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu verändern, zu korrigieren oder zu löschen. Bis zum Erhalt der Änderungen werden Ihre ursprünglich bekannt gegebenen Kontaktdaten verwendet. Sollte es Probleme im Zusammenhang mit Ihren Rechten geben, schicken Sie uns bitte direkt eine E-Mail an die Adresse info@remisens.com, oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer +385 51 710 444 an.

9. Ihre Einwilligung

Durch Ausfüllen des Formulars auf dieser Seite garantieren Sie, dass Ihre Angaben den Tatsachen entsprechen, und dass Sie geschäftsfähig sind. Sie stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sammeln und verwenden.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung unserer Website ausschließlich auf Ihre eigene Verantwortung erfolgt, dass weder wir noch verbundene Dritte für die unterbrechungsfreie oder fehlerfreie Nutzung dieser Website haften, dass weder wir noch eine andere natürliche oder juristische Person, die an der Erstellung, Produktion oder Verbreitung dieser Website beteiligt ist, für Schäden haften, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website ergeben, dass das Kopieren, Übertragen, Verbreiten, Verlinken, Veröffentlichen oder Ändern dieser Website verboten ist und dass jeder Verstoß gegen dieses Verbot eine Verletzung der Urheberrechte, des Markenrechts oder eines anderen Rechts zur Folge haben und unter Umständen ein Gerichtsverfahren bzw. eine Strafverfolgung nach sich ziehen kann.

10. Transparenz

Wenn wir uns entscheiden, die vorliegenden Datenschutzrichtlinien zu ändern, werden diese Änderungen für Sie jederzeit zugänglich auf unserer Webseite veröffentlicht. Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien treten in Kraft, sobald sie auf dieser Website veröffentlicht werden. Diese Änderungen bleiben im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen so bestehen, als ob sie bereits vor Ihrer Anmeldung auf unserer Mailing-Liste bestanden hätten. Voraussetzung hierfür ist, dass sie im Einklang mit den entsprechenden Gesetzen der Europäischen Union und der Republik Kroatien stehen und dass sie Ihre persönlichen Rechte nicht angreifen.

Letzte Fassung: 18. Dezember 2015