Entdecken sie den charme der Riviera Dubrovnik - Cavtat

Allgemeines

Die Riviera Dubrovnik - Cavtat ist eine besonders malerische Gegend. Sie begeistert mit ihrem kristallklaren Meer, das Sie immer wieder zu einem Besuch einlädt. Die Küste ist buchtenreich und karstig mit vielen lieblichen Ortschaften, einem wunderschönen hundertjährigen Kiefernwald und vielen Olivenhainen und Weinbergen.
Hotels an der Riviera Dubrovnik  

Für die gesamte Riviera Dubrovnik ist eine mediterrane Macchia typisch, die auf einem steinigen Gelände wächst und sich durch viele wildwachsende Pflanzsorten auszeichnet, wie etwa Salbei, Lavendel und Kamille. Dank ihrer geographischen Lage herrscht in dieser Gegend ein angenehmes mediterranes Klima mit kurzen milden Wintern und langen, warmen und heiteren Sommern.

Die Riviera Dubrovnik ist die ideale Wahl für Naturliebhaber, denn hier finden sie eine ursprüngliche mediterrane Landschaft mit herrlichem Meer und zahlreichen Marinas für Boots-und Segelbegeisterte.

Kultur

Ein weiteres charakteristisches Merkmal der Riviera Dubrovnik ist der typische Volkstanz, der unter dem Namen Linđo bekannt ist. Dieser traditionelle Tanz, der heute nach wie vor sehr populär ist, wird von einem typischen Volksinstrument, der Lijerica, begleitet.

Wenn Sie Cavtat in Kroatien besuchen, nutzen Sie die Chance, die herrlichen Naturlandschaften sowie das reiche kulturhistorische Erbe zu entdecken und zu erleben, denn es handelt sich dabei um eine der attraktivsten Destinationen an der Adria. Die angebotenen Serviceleistungen richten sich nach den Bedürfnissen moderner Reisegäste und werden sicherlich auch die Anspruchsvollsten begeistern.

Diese mediterrane Stadt in der Nähe von Dubrovnik und die wunderschöne Konavle-Gegend ist dank zahlreicher Sport- und Freizeitangebote die ideale Wahl sowohl für einen entspannenden als auch für einen aktiven Urlaub. Am Abend stehen diverse Unterhaltungs- und Kulturprogramme zur Verfügung, die den Geist der vergangenen Zeiten ins Leben rufen und den Gast mit der lokalen Tradition vertraut machen, die bis zum heutigen Tag erhalten geblieben ist.

Die jahrtausendealte Geschichte von Cavtat geht auf die Zeiten der Kelten und Illyrer zurück. Trotz der Tatsache, dass diese Gegend im Laufe der Geschichte von diversen Landesherren – vorwiegend ausländischen Gebietern – beherrscht wurde, hatte das keinen Einfluss auf die Bevölkerung, die ihre typischen Charaktermerkmale, ihr Selbstbewusstsein und ihre Gastfreundlichkeit immer bewahren konnte. In Cavtat heißen Sie Menschen mit einem großen Herzen willkommen, die ihrem Land treu ergeben sind. Diese Menschen mit ihrer Tugendhaftigkeit können auch sicherlich Sie davon überzeugen, diese wunderschöne Gegend immer wieder zu besuchen.

Cavtat – eine Halbinsel im herzen der Riviera Dubrovnik

Die Riviera Dubrovnik ist die ideale Wahl für Naturliebhaber, denn hier finden sie eine ursprüngliche mediterrane Landschaft mit herrlichem Meer und zahlreichen Marinas für Boots-und Segelbegeisterte.

Cavtat ist die größte Stadt und der führende Urlaubsort an der Westküste von Konavle. Sie liegt auf der wunderschönen Halbinsel Rat, nur 18 km von Dubrovnik entfernt.

Die ganze Küstenlinie von Cavtat ist über einen großen Strand verbunden. Hier findet jeder etwas für sich, ob Kiesstrand, betonierte Liegefläche unterhalb der Hotels in Cavtat oder Felsstrand. In den kleinen Kiesbuchten kann man neugierigen Blicken entfliehen und sich in einer eigenen Oase der Ruhe entspannen. Auf der ganzen Halbinsel Rat wächst ein Kiefernwald, der an heißen Sommertagen herrlichen Schatten bietet. Auch für Menschen, die an Atemschwierigkeiten wie Asthma oder Allergien leiden, ist der Aufenthalt in diesem Wald besonders wohltuend. Der Wanderweg, der sich entlang der ganzen Halbinsel erstreckt, eignet sich ideal für erholsame Spaziergänge.

Hier sind einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie sich unbedingt ansehen sollten:

Mausoleum der Familie Račić

Auf einem Hügel oberhalb von Cavtat liegt das prächtige Mausoleum der Familie Račić. Dieses Meisterwerk wurde von Ivan Meštrović, einem der größten kroatischen Bildhauer aller Zeiten im Auftrag von Marija Račić gebaut. Das Mausoleum stammt aus dem Jahr 1921. Seine Besonderheit liegt darin, dass es komplett aus dem weißen Stein von der Insel Brač gebaut wurde. Das einzige Material, das neben diesem Stein verwendet wurde, ist Bronze, aus der die Tür und die Glocke hergestellt wurden.

Geburtshaus von Vlaho Bukovac

Ein unerlässlicher Ort, den Sie bei Ihrem Aufenthalt in Cavtat unbedingt besuchen sollten, ist das Geburtshaus eines der berühmtesten kroatischen Maler, Vlaho Bukovac, in dem sich heute ein Museum und eine Galerie befinden.

Nikolauskirche

Im Zentrum der Stadt befindet sich die Kirche des Hl. Nikolaus aus dem Jahr 1484. Neben der Kirche ist eine Pinakothek mit zahlreichen wertvollen Kunstwerken. Diese Sammlung ist für die Öffentlichkeit zugänglich und stellt ein nationales Kulturgut dar.

Fürstenhof "Knežev dvor"

In einem Stadtteil von Cavtat direkt am Wasser liegt der Fürstenhof Knežev dvor, ein Palast aus dem 16. Jahrhundert, der heute die Sammlung von Baltazar Bogišić beherbergt. Die ganze Sammlung beinhaltet mehr als 35 Tausend Museums-, Bibliotheks- und Archivgegenstände und Akten.

Jedes Jahr von Juni bis Anfang September findet der traditionelle Cavtat Sommer statt. Das Programm umfasst diverse Kultur- und Unterhaltungsangebote, die Gästen das Kulturerbe der Konavle-Gegend präsentieren.

Andere Veranstaltungen, die ebenfalls einen Besuch wert sind, sind das Epidaurus Festival, der Cavtat Karneval, die Begegnung der Gesangsgruppen "Na me pogled tvoj obrati", und das Festival "Konavle, Musik und Wort".

Gastronomie

Die kulinarischen Spezialitäten dieser Gegend kommen aus einer unberührten Natur und werden auf gesunde Weise zubereitet. Die Speisen sind voll von gesunden Nährstoffen und haben einen spezifischen mediterranen Hauch. Unsere Chefköche servieren Ihnen den frisch gefangenen Fisch auf eine traditionelle Grillweise, die für die ganze kroatische Adria-Küste typisch ist, Na Gradele. Einem alten dalmatinischen Spruch zufolge muss der Fisch dreimal schwimmen: einmal im Meer, dann im Öl, und schließlich im Wein.

Die Meeresfrüchte, die Sie unbedingt kosten sollten, sind Austern und Miesmuscheln, die zu den köstlichsten Muscheln der Adria zählen. Außer Meeresspezialitäten sind für diese Gegend auch die traditionellen Gerichte Lamm vom Spieß und Kalbfleisch Pod Pekom charakteristisch. An den Geschmack dieser unter der Backglocke zubereiteten Köstlichkeit werden Sie sicherlich noch lange zurückdenken. Um den Ausflug zur kulinarischen Kunst dieser Gegend abzurunden, empfehlen wir die traditionellen Süßspeisen Rožata und Kotonjata und die Kuchen Mantalata und Arancina, ein wahrer Gaumen- und Augenschmaus. Nach einem so köstlichen Essen sollte ein Glass guten Weines der Gegend wie etwa ein Plavac Mali, Kadarun oder Dalmatinka nicht fehlen.

Warum Cavtat?

Küstenpromenade erstreckt sich entlang der Halbinsel und ist ideal für lange romantische Spaziergänge. Der Hafenviertel von Cavtat ist der perfekte Ort, an dem Sie Ihren Lieblingsgetränk und zugleich einen wunderschönen Meerblick genießen können. Eine ideale Kombination für einen perfekten Traumurlaub. Die Qualität des Meerwassers und der Strände bezeugt die Blaue Flagge, eine weltweit anerkannte Auszeichnung, die viele Reisende heute als eine wichtige Auswahlhilfe bei der Wahl des Urlaubsziels hinzuziehen.

Neben den zahlreichen Verkaufsständen mit klassischen Souvenirs finden Sie in Cavtat auch wunderschöne, in Handarbeit hergestellte Volkstrachten aus Konavle – ein originelles Souvenir, das Sie immer an Ihren Aufenthalt in Cavtat in Kroatien erinnern wird. Dabei ist jede Volkstracht ein Unikat, denn sie werden von Hand aus Leinen hergestellt und mit traditioneller Konavle-Stickerei an der Taille und an den Ärmeln verziert. Die Volkstracht von Konavle zeichnet sich durch ihre Schönheit, Eleganz und Ästhetik aus und wird heute wie früher von der Bevölkerung genutzt, um sich mit Stolz traditionell zu präsentieren.

Zeitloser Schmuck

Wenn Sie Schmuck lieben, finden Sie in den örtlichen Juweliergeschäften traditionellen Goldschmuck aus Konavle. Das bekannteste Schmuckstück sind wohl die Verižice – Ohrringe aus Gold oder Silber, die ursprünglich ein Bestandteil der Volkstrachten waren. Heute werden sie von Schmuckliebhabern weltweit getragen. Es ist bekannt, dass Frauen Diamanten lieben, und diese Ohrringe sind mit Edelsteinen, Korallen oder kleinen Metallperlen besetzt. Sie bestehen aus einfachen Goldringen, perfekten Kreissymbolen, die die Vollkommenheit darstellen, weil sie weder Anfang noch Ende haben.

Legende über die Entstehung des Namens Cavtat

Es gibt zwei Legenden über den Ursprung des Namens Cavtat. Die erste besagt, dass der Name Cavtat auf „Civitus Vetus“ zurückgeht und ist mit der Geschichte über die wunderschöne Cavtislava verbunden. Sie war die einzige Tochter des Königs Kodrun von Epidaurus und der Königin Amruža. Der zweiten Legende zufolge stammt der Name Cavtat vom altkroatischen Verb „captiti“ ab, was „blühen“ bedeutet.

Die Inseln Mrkan, Bobara und Supetar, die Höhle Šipun und der Fluss Ljuta zeichnen sich durch ihre wunderschöne, unberührte Natur aus sowie durch die Geheimnisse, die sie verbergen. Sie gehören zu jenen herrlichen Naturlandschaften, die dem Betrachter schon beim ersten Anblick den Atem verschlagen. Allen Gäste aus Cavtat werden täglich Ausflüge nach Dubrovnik angeboten, einer der schönsten Städte Kroatiens, sowie zu den Inseln der Dubrovnik- und Cavtat-Inselgruppe und nach Međugorje und Mostar.

Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in dieser Gegend zählt wegen des vielfältigen und sehr interessanten Meeresbodens auf jeden Fall das Tauchen. Mit etwas Glück können Sie sogar eine Amphore finden, denn der Meeresboden vor Cavtat ist eine der reichsten Amphoren-Fundstätten an der Adria.